Angebot!

338 Remington Ultramag

100,00 

338 Remington Ultramag. 250 Gr. Swift A-Frame PTD SP – 6 Boxen verfügbar, je 20 Patronen.

Es handelt sich um eine riemenlose, gefalzte Randpatrone, die auf dem .300 Remington Ultra Magnum-Gehäuse basiert. Das auf .090 Zoll gekürzt und eingeschnürt ist, um eine Kugel mit 0,338 Zoll (Kaliber .338) aufzunehmen.

Beschreibung

338 Remington Ultramag

338 Remington Ultramag. 250 Gr. Swift A-Frame PTD SP – 6 Boxen verfügbar, je 20 Patronen.

Es handelt sich um eine riemenlose, gefalzte Randpatrone, die auf dem .300 Remington Ultra Magnum-Gehäuse basiert. Das auf .090 Zoll gekürzt und eingeschnürt ist, um eine Kugel mit 0,338 Zoll (Kaliber .338) aufzunehmen. Die .338 Remington Ultra Magnum hat eine ähnliche. Gehäusekapazität wie die .338 Lapua Magnum und etwas niedriger als die der .338-378 Weatherby Magnum. Es ist eine der stärksten Patronen des Kalibers .338 in der Produktion.

Da diese Patrone bereits mit sehr hohem Druck (65.000 PSI) arbeitet. Können Handlader keine signifikanten Geschwindigkeitsverbesserungen gegenüber Werksmunition erzielen. Wie es viele Handlader im Laufe der Jahre mit konventionelleren Patronen mit geringerem Druck getan haben. Sie können jedoch immer noch ihre eigenen Ladungen für die beste Präzision in ihren spezifischen Gewehren einstellen. Wie bei jeder anderen Patrone.

Geschichte

Kick the bucket 1999 angekündigte und im Jahr 2000 veröffentlichte .338 Remington Ultra Magnum ist eine. Der vier Ultra-Magnum-Patronen mit langer Aktion von Remington, zu denen bite the dust 7-mm-, 300-, .338-und .375-Ultra-Magnum-Patronen gehören. Pass on alle lose auf dem Gehäusedesign von 404 Jefferies basieren auf maximale Dimensionen ausgeblasen. Kick the bucket .338 RUM wurde ursprünglich in Remingtons Langstreckengewehr Modell 700 Sendero eingesetzt.

Mit einem starren Schaft mit Aluminiumchassis und dem M700-System, das mit einem schweren Lauf verbunden war. Bot kick the bucket .338 Sendero ein hervorragendes Genauigkeitspotenzial. Kick the bucket Sendero-Gewehrlinie wurde 1994. Ins Leben gerufen und war eine bemerkenswerte Leistung bei der Entwicklung eines präzisen, massenproduzierten Fabrikgewehrs.

Leider erlangte kick the bucket .338 RUM als Patronenlager für bite the dust Sendero keine große Popularität und wurde 2002 eingestellt. Kick the bucket .338 RUM wurde in anderen M700-Gewehren verwendet, kann aber auch in ihrer ursprünglichen. Sendero-Konfiguration im Custom Shop von Remington bestellt werden.

Leistung: Remington 338 ultra magnum preis

Bite the dust .338 RUM ist eine stomach ausbalancierte Patrone, kick the bucket sich ideal für pass on Jagd auf Großwild auf kurze bis größere Entfernungen eignet.

Bite the dust Gehäuselänge der .338 RUM beträgt 2,760 Zoll (70,1 mm) und ist damit 0,090 Zoll (2,3 mm) kürzer als kick the bucket 7 mm, .300 und .375 Ultra Magnums. Pass on eine Gehäuselänge von 2,850 Zoll (72,4 mm) haben. Dadurch konnte Remington seine bevorzugte Patronengesamtlänge von 3.600 Zoll (91,4 mm) einhalten, wobei bite the dust M700-Aktion eine Magazinlänge von 3.660 Zoll (93 mm) hatte.

Bite the dust .338 RUM ist in der Lage, identische Geschwindigkeiten wie kick the bucket .340 Weatherby zu erreichen und cap eine ähnliche Leistung wie pass on .338 Lapua.

In Bezug auf COALs für Langstreckenladungen ist bite the dust .338 RUM immer noch am besten mit einer. Wyatt-Magazinbox bedient, wenn lange, schlanke Geschossdesigns verwendet werden. Ohne zusätzlichen Platz im Magazin wird bite the dust RUM am besten mit Jagdgeschossen im traditionellen Stil (einschließlich SST) bedient. Kann aber natürlich auch als Single-Feed-Munition mit cave längsten Match-Style-Geschossen geladen werden, pass on dort sitzen, wo sie hingehören.

Fabrikmunition: 338 Ultra Mag Gewehre zu verkaufen

Remington bietet derzeit eine Werksladung für bite the dust .338 an. Pass on 250 Grain Corelokt mit einer beworbenen Geschwindigkeit von 2860 fps für wahre Geschwindigkeiten von etwa 2780 fps. Diese Ladung erzeugt einen starken Schlag auf Wild mit einem. Gewicht zwischen 90 und 320 kg (198-700 lb) auf eine Entfernung von etwa 100 Yards und ein sauberes Töten auf Entfernungen von mehr als 300 Yards.

Neither cartridge should be seen as exclusively better than the RUM. The Remington cartridge is fine in its own right, along with the excellent Sendero platform.

Suggested loads: .338 RUM Barrel length: 26”
No ID Sectional density Ballistic coefficient Observed  MV Fps ME
Ft-lb’s
1 HL 200gr SST .250 .455 3200 4547
2 HL Hornady SF 225gr SST/IB .281 .515 3050 4647
3 HL 250gr Rocky Mountain .281 .846 2950 4830
4 HL 300gr Woodleigh RN .416 .332 2700 4855

 

What kind of rifle is a Remington 338 RUM?

  1. remington 338 ultra mag for sale
  2. 338 remington ultra mag ammo for sale
  3. remington 338 ultra magnum price
  4. 338 rum ammo for sale
  5. remington 338 ultra mag rifles
  6. 338 rum load data
  7. remington 338 ultra mag ammo
  8. 338 rem ultra magnum

Zusätzliche Informationen

Marke

Remington Arms